09.07.2020

VIRTUAL OPEN HOUSE by FVA - Dienstag,14. Juli 2020

Dienstag, 14. Juli 2020, 10:30 - 12:30 Uhr

Am Dienstag, den 14. Juli 2020, öffnen wir virtuell die FVA-Türen. Werfen Sie online einen Blick hinter die Kulissen des weltweit größten Forschungs- und Innovationsnetzwerks der Antriebstechnik. Erfahren Sie alles über vorwettbewerbliche Gemeinschaftsforschung und unsere Leistungen für die Branche. Weiterlesen
26.06.2020

Brennstoffzelle wird den Fahrzeugmarkt verändern

Antrieb im Wandel | Studie zur Brennstoffzelle

Studie: Brennstoffzellenfahrzeuge werden bis 2040 einen Marktanteil von 12 Prozent einnehmen  Maschinenbau ermöglicht Produktion in Europa 68.000 Arbeitsplätze durch Brennstoffzellensysteme bis 2040 in Europa Schwere Nutzfahrzeuge als Treiber der Brennstoffzellen-technologie Öffentliche Mittel... Weiterlesen
23.06.2020

Mehrreihige Planetenlager - Berechnung und Messung der Belastungsverteilung von Planetenwälzlagern

FVA 796 I, IGF-Nr. 19424-N

Die experimentelle Untersuchung der Belastungsverteilung von Planetenwälzlagern ist ein wenig erforschtes Thema. Deshalb ist die Wirkung von vielen Systemparametern wenig oder gar nicht bekannt. Das bedeutet auch, dass die vorhandenen Simulationsmethoden durch Experimente nicht validiert sind.... Weiterlesen
23.06.2020

Einfluss von lokaler Plastizität, induziert durch Extremlasten, auf die Betriebsfestigkeit von GJS-Bauteilen

FVA 772 I, IGF-Nr. 19234-N

Aus der Anwendung von Gusseisen mit Kugelgraphit (GJS) in Windenergieanlagen ergibt sich ein charakteristisches Lastkollektiv aus mehrheitlich moderaten Beanspruchungen sowie vereinzelten Extremlasten. Aktuell liegen in der Auslegung nur sehr konservative Ansätze vor, um den Einfluss dieser... Weiterlesen
23.06.2020

Gefügeveränderungen in Wälzlagerringen mit Rissen als Folgeschaden - Risse auf Lagerringen

FVA 707 III, IGF-Nr.19334-N

Die Auslegung von Wälzlagern hinsichtlich Ermüdungslebensdauer erfolgt in der Regel unter Verwendung der DIN ISO 281. In der Vergangenheit waren in verschiedenen Anwendungen vermehrt Ausfälle im Bereich von 1 bis 20 % der berechneten Ermüdungslebensdauer L10 festzustellen. Diese stehen im... Weiterlesen

FVA-Mitglieder | Landkarte