Geräusche und Schwingungen in der Antriebstechnik

Zeitraum 12.12.2018 - 13.12.2018
Veranstaltungsort

NVH-Simulationsverfahren - Verzahnungsanregung - Messverfahren + Analyse Industriegetriebe

Bei Leistungsgetrieben spielt die Abstrahlung von Luftschall eine entscheidende Rolle für die Beurteilung des Geräuschverhaltens. Der durch das dynamische Verhalten des gesamten Antriebes induzierte Körperschall wird auf das Getriebegehäuse übertragen und als Luftschall abgestrahlt. Das Seminar zu Geräuschen und Schwingungen in der Antriebstechnik, vermittelt einen guten Überblick von theoretischen
Grundlagen.

Zielgruppe

Einsteiger und Praktiker, die sich einen umfassenden Überblick über Geräusche und Schwingungen verschaffen wollen. 

Schwerpunkte

  • Luftschall - Theorie & Grundlagen
  • Körperschall - Theorie & Grundlagen
  • NVH-Simulationsverfahren
  • Messverfahren + Analyse Industriegetriebe
  • Messverfahren + Analyse Fahrzeuggetriebe
  • Besichtigung von ausgewählten Prüfständen
  • Verzahnungsanregung
Mehr Informationen https://www.fva-service.de/de/service/seminars/seminare-detailansicht/?tx_fvaseminars_fvaseminarplugin%5Bcontroller%5D=Appointment&tx_fvaseminars_fvaseminarplugin%5Baction%5D=show&tx_fvaseminars_fvaseminarplugin%5Bappointment%5D=196&cHash=a5e28774861f0aef