5. Internationaler Tribologie- und Schmierstoffkongress

6. – 7. November 2018 in Hamburg

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der fünfte internationale Tribologie- und Schmierstoffkongress GETLUB begibt sich in diesem Jahr erstmalig auf internationales Parkett und lädt Experten aus aller Welt zum Dialog, Wissensaustausch und Networking ein.

Im Fokus: Die optimale Schmierung von Antriebssträngen

Aktuelle Trends und Entwicklungen rund um die optimierte Schmierung von Antriebssträngen stehen im Mittelpunkt des GETLUB-Kongresses. Dem topaktuellen Thema Elektromobilität widmet GETLUB diesmal eine eigene Session.

Keynote-Speaker Dr. Wolfgang Warnecke, Chief Scientist Shell International, Shell Global Solutions Deutschland GmbH, zu GETLUB:

„Der Automobilantrieb befindet sich im Wandel und stellt auch die Schmierstoffbranche vor neue Herausforderungen und erfordert neue Lösungen. Der internationale GETLUB-Kongress bietet eine hervorragende Networking-Plattform für den direkten Austausch mit den führenden Experten aus Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Betrieb und Service und präsentiert die neuesten Forschungsergebnisse und Trends aus Wissenschaft und Industrie.“

Das Shell Technology Center Hamburg lädt zur Laborbesichtigung ein - Seien Sie dabei!

Das Shell Forschungslabor im Hamburger Süden öffnet für die GETLUB-Teilnehmer seine Tore. Besuchen Sie mit uns eines der Entwicklungszentren der weltweiten Shell Global Solutions Organisation und gewinnen Sie spannende Einblicke hinter die Kulissen des Weltunternehmens.

Mit Keynotes von internationalen Top-Experten

  • Dr. Wolfgang Warnecke, Chief Scientist Shell International, Shell Global Solutions Deutschland GmbH 
  • Dr. Lutz Lindemann, Member of the Executive Board (CTO), FUCHS PETROLUB SE

Sponsoren: FUCHS PETROLUB SE, Shell Global Solutions GmbH

Medienpartner: antriebstechnik, Der Konstrukteur, Bearing NEWS, Lubricants

Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen.

 

Wir freuen uns auf Sie in Hamburg!

Ihre Ansprechnpartner

Dirk Arnold
Projektleitung

T +49 69 6603 1632
dirk.arnold(at)vdma.org

 

Brigitte Becker
Organisation

T +49 69 6603-1597
F +49 69 6603-2597

brigitte.becker@fva-service.de

 

© 2020 FVA e.V., Alle Rechte vorbehalten.
 Vom Newsletter abmelden    |   Im Browser ansehen