Wird diese E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen.

FVA-Newsletter 05 - Netzwerk, Projekte und Termine

Liebe FVA-Mitglieder, Partner und Interessenten im FVA-Netzwerk,

sie erhalten heute unsere dritte Ausgabe des FVA-Newsletter. Erfahren sie mehr über die Aktivitäten der FVA wie die FVA-Workbench Next Generation, den Thementag zur Simulation in der Mechatronik oder schauen sie sich die drei neu gestarteten Projekte an bzw. vielleicht interessiert sie die Möglichkeit einer Probefahrt mit verschiedenen Batterie- und Plug-In Fahrzeugen, zum Beispiel aus der BMW i-Serie, während des E-MOTIVE Expertenforums.

ERROR: Content Element with uid "397" and type "menu" has no rendering definition!

Über Anregungen zum Newsletter freuen wir uns!
Bitte schreiben Sie Herrn Peter Exner: peter.exner@fva-net.de

Wir wünschen eine informative Lektüre,


Neues aus dem FVA-Netzwerk und der Projektförderung

11.08.2020

12. Internationales Expertenforum für elektrische Fahrzeugantriebe

E-MOTIVE by FVA 2020 präsentiert an drei Tagen: • 9 Sessions mit Spitzenreferenten aus der Automobil- und Zulieferindustrie und führenden Forschungsinstituten • Virtuelle... Weiterlesen <i>»</i>

23.07.2020

FVA-Workbench 6.0 released

Die FVA GmbH bringt die neueste Version ihrer Simulationsplattform für Antriebssysteme auf den Markt. Die Software verbindet innovative und forschungsbasierte Berechnungsmethoden... Weiterlesen <i>»</i>

26.06.2020

Brennstoffzelle wird den Fahrzeugmarkt verändern

Studie: Brennstoffzellenfahrzeuge werden bis 2040 einen Marktanteil von 12 Prozent einnehmen  Maschinenbau ermöglicht Produktion in Europa 68.000 Arbeitsplätze durch... Weiterlesen <i>»</i>

25.06.2020

Technologietrend Radar für die Antriebstechnik

In einem globalen Umfeld, in dem neue Technologien zunehmend schneller adaptiert werden, in dem sich Marktbedingungen stetig ändern sowie Produkt- und Technologielebenszyklen... Weiterlesen <i>»</i>

23.06.2020

Mehrreihige Planetenlager - Berechnung und Messung der Belastungsverteilung von Planetenwälzlagern

Die experimentelle Untersuchung der Belastungsverteilung von Planetenwälzlagern ist ein wenig erforschtes Thema. Deshalb ist die Wirkung von vielen Systemparametern wenig oder gar... Weiterlesen <i>»</i>


Neue / abgeschlossene FVA-Projekte

In dieser Rubrik finden Sie eine Übersicht zu den neuen und kürzlich abgeschlossenen Projekten. Sie bleiben somit unkompliziert auf dem Laufenden und können sich bei Interesse einklinken - Mitglieder und Forschungsinstitute können sich durch Klick auf eine Überschrift weitere Inhalte abrufen oder über das Wissensportal THEMIS im Detail zu den Projekten informieren sowie den Projekten beitreten.

Erweiterte Tellerradgrübchentragfähigkeit

NEU: Ziel des Projektes ist es, das Berechnungsverfahren für Kegelrad- und Hypoidverzahnungen aus so zu erweitern, dass die Tellerradgrübchentragfähigkeit treffsicherer ... Weiterlesen in Themis

Partikelgehaltsprognose ölbadgeschmierte Industriegetriebe

NEU: Ziel des Vorhabens Partikelgehalt III ist es, die Übertragbarkeit der bestehenden Partikelgehaltsprognose auf ungefilterte, ölbadgeschmierte Industriegetriebe zu ... Weiterlesen in Themis

Optimale Fertigungsparameter von Schneckenradverzahnungen

NEU: Ziel des Vorhabens ist es ein Berechnungsverfahren zu erstellen, das die Optimierung der Fertigung hinsichtlich Tragfähigkeit oder Fertigungsgeschwindigkeit in Abhängigkeit ... Weiterlesen in Themis

23.06.2020

Mehrreihige Planetenlager - Berechnung und Messung der Belastungsverteilung von Planetenwälzlagern

Die experimentelle Untersuchung der Belastungsverteilung von Planetenwälzlagern ist ein wenig erforschtes Thema. Deshalb ist die Wirkung von vielen Systemparametern wenig oder gar... Weiterlesen <i>»</i>

23.06.2020

Einfluss von lokaler Plastizität, induziert durch Extremlasten, auf die Betriebsfestigkeit von GJS-Bauteilen

Aus der Anwendung von Gusseisen mit Kugelgraphit (GJS) in Windenergieanlagen ergibt sich ein charakteristisches Lastkollektiv aus mehrheitlich moderaten Beanspruchungen sowie... Weiterlesen <i>»</i>

23.06.2020

Gefügeveränderungen in Wälzlagerringen mit Rissen als Folgeschaden - Risse auf Lagerringen

Die Auslegung von Wälzlagern hinsichtlich Ermüdungslebensdauer erfolgt in der Regel unter Verwendung der DIN ISO 281. In der Vergangenheit waren in verschiedenen Anwendungen... Weiterlesen <i>»</i>

23.06.2020

Methodik zur praxisnahen Charakterisierung von elektrischen Schmierstoffeigenschaften zur Verbesserung der rechnerischen Vorhersage von Lagerströmen - Schädlicher Stromdurchgang 2

Bei drehzahlveränderbaren umrichtergespeisten elektrischen Antrieben kommt es auf Grund des Gleichtaktanteils der Umrichterausgangsspannung ggf. zu schädlichem Stromdurchgang in... Weiterlesen <i>»</i>


Veranstaltungen und Termine

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Seminaren, Schulungsangeboten und Veranstaltungen der FVA und Partnern:

11.08.2020

12. Internationales Expertenforum für elektrische Fahrzeugantriebe

E-MOTIVE by FVA 2020 präsentiert an drei Tagen: • 9 Sessions mit Spitzenreferenten aus der Automobil- und Zulieferindustrie und führenden Forschungsinstituten • Virtuelle... Weiterlesen <i>»</i>

25.03.2019

Die Zukunft der Getriebeproduktion

Der 7. GETPRO Internationaler Getriebeproduktionskongress der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V. (FVA) blickt in die Zukunft und öffnet sich erstmalig dem internationalen... Weiterlesen <i>»</i>

14.09.2018

10. E-MOTIVE Expertenforum Elektrische Fahrzeugantriebe mit Rekordteilnehmerzahl

Der Wandel des Antriebsstrangs ist in vollem Gang, die Elektrifizierung der Antriebe hat an Fahrt aufgenommen. Alle deutschen und internationalen Automobilhersteller investieren... Weiterlesen <i>»</i>



Hier können Sie den Newsletter abbestellen.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß Paragraph 10 Absatz 3 MDStV:
Bernhard Hagemann (info(a)fva-net.de), Lyoner Str. 18, 60528 Frankfurt
Das vollständige Impressum finden Sie hier: http://fva-net.de/impressum

© 2016 FVA e.V., Alle Rechte vorbehalten.