FVA-Informationstagung 2019

4. und 5. Dezember 2019 in Würzburg

FVA Forschungsvereinigung Antriebstechnik präsentiert

Forschung am Puls der Zeit

Seien Sie dabei! Die FVA lädt zur jährlichen Informationsveranstaltung für ihre Mitglieder und Interessierte ein. Über 500 Experten der Antriebstechnik aus Industrie und Wissenschaft kommen jedes Jahr zu diesem Netzwerktreffen der Antriebtechnik. Lernen Sie das vollständige Leistungsangebot der FVA kennen, bringen Sie sich auf den neusten Stand der Forschung und nutzen Sie die Chance zum Netzwerken mit den Top-Experten der Branche und profitieren Sie von einem tollen Programm. Die Informationstagung ist für FVA-Mitglieder kostenlos.

Spitzenforschung am Puls der Zeit

In rund 40 Fachvorträgen präsentierten Forscher aus Wissenschaft und Industrie aktuelle Forschungsergebnisse aus FVA-Forschungsprojekten. Sie geben einen Überblick über den derzeitigen Stand der Forschung und Entwicklung in der Antriebstechnik und zeigen zukünftige Herausforderungen auf.

Hans-Winter-Preis für Spitzenforschung

Der mit 3000 Euro dotierte Preis wird alljährlich auf der FVA-Informationstagung verliehen. Die Experten aus dem FVA-Netzwerk bewerten die Vorträge im Vorjahr nach den Kriterien Nutzenpotenzial, Innovationsgrad und Qualität der Präsentation. Der Hans-Winter-Preis der FVA wird seit dem Jahr 2000 verliehen und honoriert hervorragende wissenschaftliche Leistungen von Nachwuchskräften im Rahmen von FVA-Forschungsprojekten.

Tagungsort

Congress-Centrum (MARITIM-Hotel)
Pleichertorstr. 5
97070 Würzburg

Anfahrtsbeschreibung

Tagungsort

Congress-Centrum (MARITIM-Hotel)
Pleichertorstr. 5
97070 Würzburg

Anfahrt

Die Tagung in Bildern