Pressemeldungen

Simulationsmethoden für die Antriebstechnik - SIMPEP-Kongress bringt über 90 Experten zusammen

In über 30 Vorträgen präsentierten Spitzenreferenten neuste Erkenntnisse aus der Simulationstechnik. Dabei stand die Etablierung von organisatorischen Abläufen und Prozessen im Unternehmen als Thema im Vordergrund. Weitere Themenfelder des SIMPEP-Kongresses waren die Datenverwaltung von Simulationen sowie die Herausforderungen der Validierung von Modellen und die Zuverlässigkeit und Genauigkeit von Simulationen.Elektromobilität bedeutet Vielfalt.

In über 30 Vorträgen präsentierten Spitzenreferenten neuste Erkenntnisse aus der  Simulationstechnik. Dabei stand die Etablierung von organisatorischen Abläufen und Prozessen im Unternehmen als Thema im Vordergrund. Weitere Themenfelder des SIMPEP-Kongresses waren die Datenverwaltung von Simulationen sowie die Herausforderungen der Validierung von Modellen und die Zuverlässigkeit und Genauigkeit von Simulationen.Elektromobilität bedeutet Vielfalt. (09/2014)