News Allgemeines E-MOTIVE

Offenes elektronisches Motortypenschild

SPS | smart produktion solutions 26. – 28.11.2019 in Nürnberg

SPS vom 26. – 28.11.2019 in Nürnberg 

LIVEDEMONSTRATION - Halle 4A Stand 525(Fa. Hengstler)

PODIUMSDISKUSSION - VDMA Forum (Halle 5 - 240) am 27. November von 12:00 bis 13:00 Uhr.

Ein offenes elektronisches Motortypenschild ermöglicht eine autonome Kommunikation zwischen einem geberlosen Motor und dem angeschlossenen Regler unabhängig von Herstellern.

Für die Anwender sind u.a. folgende Nutzen herauszustellen:

  • Eine rasche herstellerunabhängige, automatisierte Inbetriebnahme, da die Kenndaten des Motors dem Regler sofort über die PIC zur Verfügung stehen.
  • Bessere Wirkungsgrade durch passende Parametrierung.
  • Muss ein Motor getauscht werden, kann der Regler selbstständig prüfen, ob der Ersatzmotor für die Anwendung geeignet ist.
  • Zeit- und Kostenersparnis sowie Reduzierung möglicher Fehlerquellen auf ein Minimum.
  • Flexibilität für den Maschinenbauer in der Zusammenstellung seines Antriebssystems
  • Jeder Antrieb bekommt seinen individuellen digitalen Fingerabdruck, den der Anwender zum Beispiel zur Zuordnung, Wartung und Logistik seiner Systeme nutzen kann.

Im Rahmen eines Forschungsvorhabens von FVA und VDMA (Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen)wurde mit der TH Köln die Power Interface Communication (PIC) entwickelt. Die PIC ermöglicht es über (abgeschirmte) Standard Motoranschlussleitungen mit bis zu 150 m Länge zu kommunizieren.

Darüber hinaus sind zusätzliche Anwendungen aus dem Bereich Condition Monitoring möglich:

  • Temperaturmessung über den on-Chip Temperatursensor,
  • Auswertung des on-Board 3D-Beschleunigungssensors und

Betriebsstundenzähler, Umdrehungszähler etc.

LIVEDEMONSTRATION - Halle 4A Stand 525(Fa. Hengstler)

PODIUMSDISKUSSION - VDMA Forum (Halle 5 - 240) am 27. November von 12:00 bis 13:00 Uhr.