Allgemeines Informationstagung - SonderNews

FVA verleiht Kai Neikes den Hans-Winter-Preis 2018

Im Rahmen der FVA-Infotagung am 4. und 5. Dezember 2018 in Würzburg wurde Dipl.-Ing. Kai Neikes vom Institut für Maschinenelemente und Konstruktion (IMM) der Technischen Universität Dresden der 19. Hans-Winter-Preis der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V. (FVA) verliehen.

Herr Neikes erhielt die Auszeichnung für Nachwuchswissenschaftler für seine hervorragende Arbeit und seinen Vortrag zum Thema „Mittelspannungseinfluss bei Wellen und Achsen“ (FVA-Projekt 321 VI).

Der mit 3000 Euro dotierte Preis wird alljährlich auf der FVA-Informationstagung am Jahresende verliehen. Die Experten aus dem FVA-Netzwerk bewerten die Vorträge im Vorjahr nach den Kriterien Nutzenpotenzial, Innovationsgrad und Qualität der Präsentation. Der Hans-Winter-Preis der FVA wird seit dem Jahr 2000 verliehen und honoriert hervorragende wissenschaftliche Leistungen von Nachwuchskräften im Rahmen von FVA-Forschungsprojekten.