Forschungsberichte

Forschungsbericht (5/12)

FVA 431 II, IGF-Nr. 15851: Stillstandseinfluss Feuchtigkeit

FVA 431 II, IGF-Nr. 15851

Stillstandseinfluss Feuchtigkeit

Feuchtigkeit aufgrund von Kondensation stellt eine der häufigsten Verunreinigungen von Schmierstoffen dar. Auch fettgeschmierte Wälzlager sind von dieser Problematik betroffen. Aufgrund der Erwärmung im Betrieb verdunstet das Wasser bei fettgeschmierten Wälzlagern allerdings schnell. Bei längeren Stillstandszeiten hingegen kann sich das Wasser im Lager ansammeln und zur Korrosion führen.