Allgemeines

Bundestagsmitglied Anja Hajduk besucht FVA-Mitgliedsunternehmen ZAE-AntriebsSysteme

Winfried Wittke erläutert MdB Anja Hajduk die Herstellung von Getriebewellen. Im Hintergrund: Dr. Hans-Joachim Wieland, Andreas Rade und Norbert Haefke (v.l.) Bildquelle: „AiF / www.bernhard-classen.com“

Das Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB) Anja Hajduk überzeugte sich am 27. Mai 2015 in ihrem Hamburger Wahlkreis von der erfolgreichen Arbeit der vorwettbewerblichen Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF).
Aufgrund der drohenden Stagnation der Fördermittel für die Industrielle Gemeinschaftsforschung durch den Bund, hatte die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen "Otto von Guericke" e.V. (AiF) zusammen mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V., Frau Hajduk zu Vor-Ort-Terminen bei Unternehmen in Hamburg eingeladen. Während der Besuche von ZAE-AntriebsSysteme GmbH & Co. KG  und KROENERT GmbH & Co KG konnten die beteiligten Vertreter aus Industrie und Forschungsvereinigungen auf eindrucksvolle Weise darlegen, wie die Industrielle Gemeinschaftsforschung die Innovationskraft mittelständischer Unternehmen fördert. Insbesondere gaben die Geschäftsführer Herr Dr. Tarik Vardak (KROENERT) und Herr Winfried Wittke (ZAE-AntriebsSysteme) sowie Herr Kaj Sellschopp (Leiter Entwicklung und Konstruktion bei ZAE-AntriebsSysteme) gezielte Einblicke zu praktischen Ergebnissen der IGF.
Herr Norbert Haefke (FVA) forderte, im Rahmen des Besuchs, die Mittel des Bundes für die IGF zu stärken und betonte, dass diese Form der Forschung die Grundlage für technische Innovationen in Deutschland bilde, ohne die sich individuelle Firmeninnovationen deutlich schwieriger realisieren lassen.
MdB Hajduk zeigte sich beeindruckt von der Innovationsfähigkeit der Unternehmen innerhalb der IGF und resümierte, dass die Gemeinschaftsforschung, speziell für kleine und mittelständische Unternehmen, eine wichtige Voraussetzung für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit sei. Dank des großen Engagements und der umfassenden Vorbereitung durch die Firma ZAE-AntriebsSysteme und KROENERT konnten die Forderungen und Belange der Gemeinschaftsforschung an die Politik eindrucksvoll adressiert werden.

Weiterführende Informationen:

Offizielle Pressemeldung der AiF

Webseite von Anja Hajduck

 

MdB Hajduk und die Besuchergruppe vor dem Technology Center der Firma KROENERT Bildquelle: „AiF / www.bernhard-classen.com“
Bildquelle: „AiF / www.bernhard-classen.com“