Aktuelles

15.10.2021

FVA-Workbench 7.0

Web Seminare | jeweils 60 min. | kostenlos

Im November 2021 wird die neue FVA-Workbench Version veröffentlicht. Mit den neuen Berechnungsmethoden und einer deutlich reduzierten Berechnungszeit kommen Sie mit der FVA-Workbench 7.0 noch schneller zum optimalen Antrieb. Neu in der FVA-Workbench 7.0: - Deutliche Performancesteigerung in der... Weiterlesen
12.10.2021

Vorkonditionierung von trockenlaufenden Reibpaarungen

FVA Eigenmittelprojekt 860 I

Vorkonditionierung von trockenlaufenden Reibpaarungen für eine stabile Reibfunktion im Feld Der Bedarf an kompakten Kupplungs- und Bremssystemen steigt. Diese Systeme erfüllen beispielsweise bei Werkzeugmaschinen, Fertigungsstraßen, im Bergbau und vor allem im Bereich der Personenbeförderung... Weiterlesen
05.10.2021

Neues FVA Projekt : Induktionshärten 3D-gedruckter Zahnräder

PA Werkstoffe | FVA945 I

Induktionshärten funktionsintegrierter, additiv gefertigter Leichtbau-Stirnräder Der nachhaltige Umgang mit der Umwelt sowie die effiziente Nutzung von Ressourcen ermöglichen den Erhalt unseres Planeten. Effiziente und nachhaltige Antriebsstränge können durch Zahnräder mit gesteigerter... Weiterlesen
30.09.2021

FLEXGEAR

FVA 708 II | IGF-Nr. 19844-N

Einfluss des Werkzeugverschleißes auf die Bauteilrandzone und die Bauteillebensdauer beim 5-Achs-Fräsen von Großverzahnungen Die Ergebnisse des vorangegangenen Forschungsvorhabens IGF 17890 sowie frühere Untersuchungen zum Hartfräsen mit Schaftfräsern legen nahe, dass bei der Hartfeinbearbeitung... Weiterlesen
29.09.2021

Neues FVA Projekt : Szenarien für die Antriebstechnik

PA Innovationsmanagement | FVA 934 I

Szenarien als Instrument zur rationellen Erstellung von Zukunftsbildern für FVA-Mitglieder Die Antriebstechnik befindet sich derzeit in einem tiefgreifenden Wandel. Durch die Megatrends Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Bevölkerungswachstum und Individualisierung sieht sich die Branche der... Weiterlesen
28.09.2021

Neues Projekt: FE-Pressverband in STIRAK

PA Berechnung und Simulation | FVA 484 VII

Einfluss von Zylinder- und Kegelpressverbänden auf die Stirnradverzahnung Durch gesetzliche Vorgaben sowie einem gesteigerten Kundeninteresse an Umwelt und Nachhaltigkeit, liegen die aktuellen Herausforderungen der Antriebstechnik insbesondere im Bereich der  Ressourceneffizienz. Ein wesentlicher... Weiterlesen
27.09.2021

Simulation der Ölverteilung im Getriebe | 12. Oktober 2021

FVA Web Seminar | 40 min. | kostenfrei

Lernen Sie in diesem Web-Seminar, wie einfach es ist, in kürzester Zeit ein Modell aufzusetzen und gleichzeitig möglichst belastbare Ergebnisse zu erzielen. Die Simulation eines Getriebes stellt in der klassischen CFD eines der anspruchsvollsten Themen dar, da die komplexen Geometrien, die freie... Weiterlesen
24.09.2021

BEARING WORLD - Call for Papers bis 17. Oktober

4. Internationales Expertenforum für Lager - Wälz- und Gleitlager!

Im Mittelpunkt des Expertenforums stehen Wälzlager in Theorie und Anwendung. Ziel der BEARING WORLD ist es, den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Universitäten und Ingenieurinnen und Ingenieure aus der Industrie zu fördern, die an der Konstruktion, Entwicklung, Fertigung und Montage, dem... Weiterlesen
17.09.2021

Gear Finishing Technology and Quality Inspection | 9./10. November 2021

Aachen Forum on Gear Production - Programm

Gears are indispensable components in mechanical engineering and the automotive industry and are therefore subject to ever-increasing demands and need for adaptation due to market developments. Economic and ecological parameters also determine development speeds and quality requirements. The Aachen... Weiterlesen
16.09.2021

Kegelrad- und Hypoideffizienz

FVA 821 I | IGF-Nr. 19880 -N

Berechnungsverfahren zur Vorhersage der lastabhängigen Verzahnungsverluste von Kegelrad- und Hypoidgetrieben basierend auf hochgenauen Verlustmomentmessungen Effizienzsteigerungen in der Antriebstechnik können einen erheblichen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und damit zum... Weiterlesen
13.09.2021

Gestaltfestigkeit Passfederverbindungen

FVA 831 I | IGF-Nr. 20055 BR

Gestaltfestigkeit dynamisch rein torsionsbeanspruchter Passfederverbindungen Passfederverbindungen (PFV) sind eine der am häufigsten eingesetzten formschlüssigen Welle-Nabe-Verbindungen. Ihre Auslegung erfolgt in der Regel auf Basis der in den gängigen Standardwerken (DIN 743, FKM-R) enthaltenen... Weiterlesen

Archiv