5. Tribologie- und Schmierstoffkongress

Save the Date - 06. und 07. November 2018
5. Tribologie- und Schmierstoffkongress – GETLUB

Der Schmierstoff als Konstruktionselement im Rahmen von Getriebeentwicklungen

Der GETLUB Kongress findet zweijährig statt und stellt die optimierte Schmierung von Antriebssträngen in den Mittelpunkt.

Überall wo Kräfte in einem Antriebsstrang übertragen werden, gibt es Verluste durch Reibung und Verschleiß. Ob im Automobilbau, im Maschinenbau oder in der Antriebstechnik: Für den wirtschaftlichen Betrieb ist ein hoher Wirkungsgrad beziehungsweise eine hohe Effizienz und Nachhaltigkeit von großer Relevanz.

Ziel des GETLUB Kongresses ist ein Wissens- und Erfahrungsaustausch von Ingenieuren und Technikern aus Konstruktion, Entwicklung und Versuch sowie dem Service- und Betriebspersonal.

Kontakt

Organisationsteam GETLUB

Dirk Arnold
Tel. 069 6603 1632
dirk.arnold@vdma.org

Brigitte Becker
Tel. 069 6603 1597
brigitte.becker@fva-service.de

Programmausschuss

Dirk Arnold, Forschungsvereinigung Antriebstechnik
Dr. Gerd Dornhöfer, Robert Bosch GmbH
Dr. Gerhard Gajewski, Siemens AG
Dr. Michael Hochmann, Klüber Lubrication München KG
Dr. Franz Joachim, Bodolz
Dr. Frank Krull, Eickhoff Antriebstechnik GmbH
Eduard Laukotka, Handeloh
Rolf Luther, FUCHS SCHMIERSTOFFE GmbH
Dr. Klaus Michaelis, TU München FZG-Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau
Christian Specht, Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG
Dr.-Ing. Markus Wöppermann, SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG
Torsten Murr, Shell Global Solutions (Deutschland) GmbH
Dr. Armin Schmidt, Hydac Filtertechnik GmbH
Peter Weismann, OELCHECK GmbH
Dr. Christoph Wincierz, Evonik RohMax Additives GmbH

Veranstalter

FVA GmbH
Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt