Forschungsvereinigung Antriebstechnik = Innovationsnetzwerk

Die FVA ist das weltweit führende Innovationsnetzwerk in der Antriebstechnik. International tätige Unternehmen und die besten Forschungsinstitute der Branche gehören zu unseren Mitgliedern.

Seit 50 Jahren fördern wir als gemeinnütziger Verein die Forschung, den Erfahrungsaustausch innerhalb der Industrie und die Ausbildung des akademischen Nachwuchses. Kleinen und mittleren Unternehmen geben wir die Chance, gemeinsam mit Top-Playern an umfangreichen Forschungsprogrammen zu arbeiten. Über 1000 Projekte haben so Produkten zur erfolgreichen Umsetzung verholfen.

Compliance | Verhaltenskodex

Die FVA legt Wert darauf, dass die Aktivitäten der FVA stets im Einklang mit dem
anwendbaren Recht, insbesondere dem Wettbewerbsrecht, ausgeübt werden. Die FVA
vertritt die Auffassung, dass Geschäfte in einer Atmosphäre freien Wettbewerbs, d.h.
auf der Grundlage von Preis und Qualität, zu betreiben sind. Die FVA erkennt an, dass
die Wettbewerbsgesetze den freien Wettbewerb fördern sollen, und unterstützt dieses
Anliegen in vollem Umfang. Die FVA hält es für wichtig, dies durch die Annahme eines
Verhaltenskodexes zu unterstreichen. Der Verhaltenskodex ist für alle Mitglieder und
andere Teilnehmer an Aktivitäten der FVA verbindlich. Der Verhaltenskodex soll den
Mitgliedern der FVA eindeutige Regeln zur Verfügung stellen und so die Gefahr von
Fehlverhalten und den damit ggf. verbundenen Geldstrafen mindern.